Was sind Malt Prime und Malt Corporate?

Zuletzt aktualisiert 14/2/19 von Helena Grewe

Um seine Kunden im Kontext von Talentkampf und Mangel an besten Profilen besser zu unterstützen, hat Malt exklusive Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen (+50 Mitarbeiter) und Großkonzerne eingerichtet.

Malt Prime und Malt Corporate richten sich an unsere besten Kunden mit wiederkehrenden freiberuflichen Bedürfnissen, um ihnen zu helfen, schnell die besten Experten zu finden, ihre Projekte und ihr Unternehmen zu schützen und die Teamarbeit zu erleichtern. 

Diese Funktionen werden als zusätzliche Servicegebühren für jede Mission, die Sie durch Malt durchführen, berechnet. Wenn Sie Ihre End-of-Mission-Rechnung erhalten, können sowohl Rechnungen (Freelancer- als auch Servicegebühren) in einem Zug oder separat nach Ihren internen Prozessen bezahlt werden. 

Den aktuellen Provisionsterminplan finden Sie hier.

Hat Ihnen dieser Artikel weiter geholfen?