Wer ist Mangopay?

Um den Zahlungsablauf zu vereinfachen, greift Malt auf ein Vorfinanzierungssytem zurück, das über unseren Zahlungsdienstleister Mangopay zur Verfügung gestellt wird.

Mangopay ist ein in Luxemburg lizenziertes und reguliertes Finanzinstitut, das sich auf elektronische Online-Zahlungen von Marktplatztransaktionen spezialisiert hat. 

Welche Sicherheiten bietet das Treuhandkonto?

Gemäß den AGB von Mangopay haben weder wir als Marktplatz, noch die Freelancer Zugriff auf das Treuhandkonto, das bei einem der bei Mangopay aufgeführten Kreditinstitute ING Luxembourg oder Crédit Mutuel Arkéa eröffnet wird. Ihr Geld ist also selbst im Falle einer Insolvenz von Malt oder von Mangopay sicher.

Das Geld wird erst dann an den Freelancer ausbezahlt, wenn Sie das Ende des Projekts über Ihren Malt Account bestätigt haben. 

Wenn ein Projekt abgebrochen oder storniert wird, wird Ihnen der eingezahlte Betrag vollständig zurückerstattet. 
0%
0%