Warum sollte ich Malt nutzen?

Zuletzt aktualisiert 13/1/20 von Camille

Schließen Sie sich einer von Freelancern geschaffenen Community an, die Sie mit über 45 000 Kunden verbindet 🚀:

  • Arbeiten Sie an den Projekten, an denen Sie wirklich arbeiten wollen: Deezer, Loboncoin, Eurosport und weitere große Unternehmen - Sie finden sicher Kunden und Projekte, die Ihren Erwartungen entsprechen. Auf Distanz oder beim Kunden, Vollzeit oder Teilzeit.

Eine technische Lösung, entworfen um Ihre Arbeit zu vereinfachen 💪:

  • Verabschieden Sie sich von Akquisitionen: Auf Malt gibt es keine inversen Auktionen. Es sind die Kunden, die Sie kontaktieren, und Ihnen Aufträge vorschlagen die Ihren Erwartungen entsprechen.
  • 30% Zeitersparnis bei Ihren Verträgen: Mit der Vertragsverwaltung von Malt können Sie ganz einfach Ihre Angebote und Rechnungen erstellen, den Verlauf aller Ihrer Missionen zentralisieren und Zahlungen automatisch veranlassen. 
  • Zahlung innerhalb von 48h (2 Werktagen): Rennen Sie nicht länger Ihren unbezahlten Rechnungen hinterher. Dank des Malt Sperrkontos, finanzieren Ihre Kunden Ihre Aufträge vor und Malt leitet den Betrag weiter sobald das Ende Ihrer Mission bestätigt ist. Wir empfehlen Ihnen abzuwarten, bis Ihr Kunde den Gesamtbetrag Ihrer Mission vorfinanziert hat, bevor sie den Auftrag beginnen. 
  • Die gleichen Vorteile wie Arbeitnehmer: Eine Berufshaftpflichversicherung von AXA und weitere Dienstleistungen. 

Wachsen Sie innerhalb unserer Community


Hat Ihnen dieser Artikel weiter geholfen?


Powered by HelpDocs