Was tun, wenn ich einen Bestellschein meines Unternehmens generieren muss, um den Rechnungsstellungsprozess zu starten?

Bitten Sie die entsprechende Abteilung, mit der Erstellung eines Bestellscheins zu beginnen, sobald Sie gemeinsam mit einem Freelancer einen Auftrag starten. 

Sie können den Bestellschein daraufhin dem Freelancer zusenden. Bitten Sie ihn dabei, die Nummer Ihres Bestellscheins in den Titel des Auftrags mit aufzunehmen. 

So kann Ihre Buchhaltung Ihren internen Bestellschein mit der Rechnung des Freelancers nach Auftragsabschluss im Handumdrehen abgleichen.



Hat Ihnen dieser Artikel weiter geholfen?