Ich bin Vermittler (IT-Consultingunternehmen, Agentur), darf ich auf Ihrer Plattform Freelancer kontaktieren?

Zuletzt aktualisiert 4/3/20 von Henri

Gemäß unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind Vermittlungsagenturen und IT-Consultingunternehmen nur unter zwei Bedingungen auf unserer Plattform zugelassen:

  1. Wenn der Freelancer direkt für Sie arbeitet, das heißt, wenn Sie der Endkunde sind (beispielsweise, wenn Sie den Freelancer mit der Neugestaltung Ihrer Website oder der Erstellung einer Marketingkampagne für Ihr Unternehmen beauftragen);
  2. Wenn der Freelancer in Ihren Büros oder mit Ihren Teams zusammenarbeitet (wie es oftmals bei Agenturen der Fall ist) 

Wir legen hohen Wert auf einen direkten Kontakt zwischen Freelancern und Unternehmen, um das so genannte „Body Shopping“ zu verhindern. Unsere Community beruht auf Transparenz: Allen Parteien muss klar sein, dass es sich bei dem Dienstleister um einen Freelancer handelt. Zudem möchten wir, dass der Freelancer sein Honorar direkt mit dem Endkunden aushandeln kann.


Hat Ihnen dieser Artikel weiter geholfen?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)