Was geschieht, wenn ich einen Auftrag ablehne?

Sie sind natürlich nicht verpflichtet, jeden Auftrag anzunehmen, der Ihnen angeboten wird. Wenn er Ihren Fähigkeiten nicht entspricht, Sie einen zu vollen Terminkalender haben oder der Auftrag Ihnen ganz einfach nicht zusagt, können Sie den Auftrag ablehnen

Wichtig ist jedoch, dass Sie dem Kunden trotzdem antworten, damit Ihre Antwortrate nicht in den Keller rutscht… 

außerdem ist eine zeitnahe Antwort, selbst wenn sie negativ ausfällt, einfach professioneller und höflicher ;-)


Hat Ihnen dieser Artikel weiter geholfen?


Powered by HelpDocs