Mein Kunde ist im Ausland ansässig, wie muss ich seine Rechnung ausstellen?

Wenn Ihr Kunde seinen Sitz nicht in der Europäischen Union hat und Sie Freelancer mit Sitz in Deutschland sind: 

  • berechnen Sie keine Mehrwertsteuer. 
  • Innerhalb der EU müssen Sie Ihren Kunden bitten, seine USt-ID auf Malt  anzugeben. Wenn er eine USt-ID hat, geben Sie 0% Mehrwertsteuer an. 

Wenn Sie unter die Kleinunternehmerregelung fallen, geben Sie grundsätzlich 0% MwSt. an. 
0%
Kommentare anzeigen und hinzufügen
Melden sie ein problem zu diesem schritt
Change language
0%
Kommentare anzeigen und hinzufügen
Melden sie ein problem zu diesem schritt
Change language